Auf der Kreuzfahrtfähre "Princess Anastasia" von Sankt Petersburg/Russland über Helsinki/Finnland nach Tallinn/Estland, 27.8.2018, 10:42 Uhr Ortszeit
Auf der Kreuzfahrtfähre "Princess Anastasia" von Sankt Petersburg/Russland über Helsinki/Finnland nach Tallinn/Estland, 27.8.2018, 10:42 Uhr Ortszeit

_____________________________________________________________

 

 O S T S E E - K R E U Z F A H R T

 

Von Helsinki nach Sankt Petersburg, Tallinn, Stockholm

und zurück nach Helsinki

 

vom 24. bis 30. 08. 2018 

_____________________________________________________________

 

Flug- und Schiffsreise mit Reise Service Deutschland (RSD)

Reisebegleiter sind Kerstin Rother-Schäfer, Christoph Schäfer und Monika Schäfer

Zum Vergrößern und Anpassen der Fotos an die Seite bitte auf die Fotos klicken!

Bei Galerien sind nach dem Anklicken Bildlegenden lesbar.

Im Text können unterstrichene Links in blauer Farbe zu Querverweisen im Internet angeklickt werden.

Vorwort

 

 

Diese einwöchige Kreuzfahrt mit der "Kreuzfahrtfähre" MS Princess Anastasia zu den "Perlen der Ostsee" (Helsinki, Sankt Petersburg, Tallinn und Stockholm) ist ein preisgünstiges Angebot des Veranstalters "Reise Service Deutschland", mit dem ich schon mehrere Reisen erfolgreich durchgeführt habe.

 

Im Preis von 789 EUR/Person sind enthalten: Flug mit FINNAIR von Düsseldorf nach Helsinki und zurück inkl. aller Flughafensteuern und -gebühren, Flughafenzuschlag für die gewählte Reisezeit, Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück im 4*Hotel CLARION in Helsinki, Stadtrundfahrt in Helsinki, Kreuzfahrt mit der MS Princess Anastasia, Transferticket und Registrierungsgebühr St. Petersburg, Transfer von allen Häfen in die Städte, Unterbringung in einer Doppel-Innenkabine, Saisonzuschlag.

 

Mit Absicht haben wir an den angebotenen kostenpflichtigen fakultativen Stadtrundfahrten in St. Petersburg (Palast Peterhof u.a.), Tallinn (Sängerfestwiese, Schloss Kadriorg u.a. und Stockholm (Nationaloper u.a.) nicht teilgenommen, ebenso nicht das "Genusspaket" mit den Abendessen vom Buffet im Hotel und auf dem Schiff gewählt. In Anbetracht der knappen Zeit in den Städten von wenigen Stunden zogen wir es vor, auf eigene Faust die Hauptsehenswürdigkeiten bzw. uns interessierende Ziele zu Fuß anzusteuern gemäß dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe: "Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Ich persönlich hatte die Städte St. Petersburg und Tallinn mit ihren großartigen Sehenswürdigkeiten auf einer Rotel-Reise im Jahr 2014 und Stockholm auf einer privaten Reise im Jahr 2010 schon kennengelernt, so dass mir persönlich dieses gemächliche Schlendern durch die Städte jetzt gut gefiel. Beim individuellen Abendessen konnten wir das Buffetessen oder das Angebot à la carte in den verschiedenen Restaurants auf dem Schiff oder individuelle Restaurants in Helsinki wählen.

 

Nicht erwähnt im Prospekt von RSD war der Umweg von St. Petersburg über Helsinki nach Tallinn. Dadurch war die Zeit in Tallinn zwar besonders knapp (ca. 3 Stunden), aber dafür war die einzige Tagesfahrt (am Vormittag) auf dem Schiff bei schönem Wetter eine willkommene Entschädigung. Aufgrund meiner Städtekenntnis konnte ich meine "Familiengruppe" gezielt zu den ausgesuchten  Sehenswürdigkeiten führen. Der Besuch der "Pierre Chocolaterie" z.B. war dabei ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Wenn vier Menschen zusammen eine solche Reise unternehmen, dann ist die Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse und Wünsche der anderen sicherlich eine notwendige Einschränkung gegenüber einer Reise alleine. Ich denke, wir haben diese Herausforderung gut bestanden.

 

Aachen, im September 2018

Frank Rother

 

 

Karte mit den Städtezielen der Kreuzfahrt

 

Routen der Schiffsreisen (ungefähre km)

 

1. Helsinki - Sankt Petersburg (Nachtfahrt, 295 km)

2. Sankt Petersburg - Helsinki (Nachtfahrt 295 km) - Tallinn (Tagesfahrt, 102 km) (zusammen 397 km)

3. Tallinn - Stockholm (Nachtfahrt, 370 km)

4. Stockholm - Helsinki (Nachtfahrt, 399 km)

Tag 1: Fr. 24.08.2018

Flug von Düsseldorf nach Helsinki - die erste Übernachtung im vorzüglichen 4-Sterne-Hotel CLARION in Helsinki.

Mit dem Privatauto (Ford Mondeo) um 07:30 von Aachen nach Düsseldorf (08:45), Langzeitparken auf dem Parkplatz 26 von Parkvogel (42 EUR), Flug von Düsseldorf nach Helsinki mit FINNAIR von 11:50 bis 15:10 (Ortszeit)(Airbus A321, Seat 31A) , Bustransfer und Einchecken im Hotel Clarion (Zimmer 839), Spaziergang vom Westhafen über den Bulevardi und den Park Esplanadi in die Innenstadt zum Stadthafen, Abendessen im orientalischen Restaurant Levant, Abschluss in der Sky Bar im Hotel Clarion.

 

Tag 2: Sa. 25.08.2018

Helsinki/Finnland - Nach dem guten Frühstück im Hotel Clarion Information zur Fährkreuzfahrt und Ausgabe von Boarding Card, Arrival und Departe Card sowie Frühstückstickets durch Reiseleiterin Milena von RSD; Stadtwanderung (Sinebrychoff Park, Stadtteile Ullanlinna, Kaivopuisto, Silja Line Terminal, alte Markthalle Vanha Kauppahalli, Uspenski-Kathedrale, zurück zum Hotel Clarion, zu Fuß zum Terminal St. Peter Line/Mobby Line). 

Beginn der Fährkreuzfahrt (Back on Board: 17:30, Departure from Helsinki um 18:00), Abendessen mit eigener Verpflegung aus der Markthalle Vanha Kauppahalli. Show Bar Columbus mit "Milano Show" und St. Petersburg theatre ballet "Music-Hall" von 22 - 23 Uhr.

Nachtfahrt von Helsinki nach St. Petersburg.

 

Kreuzfahrtfähre MS Princess Anastasia

Tag 3: So. 26.08.2018

Sankt Petersburg/Russland - Arrival Time in St. Petersburg um 9:00 Uhr. Nach dem reichhaltigen Bord-Frühstück (8 - 9 Uhr) Informationen zu Petersburg durch Reiseleiterin Milena (8:50 in der Columbus Bar). Auschecken und Passformalitäten (Boarding Card, Arrival Card, Reisepass. Mit kleinem Transfer-Bus (für Gäste mit roter Karte, die nicht an einer organisierten Stadtrundfahrt teilnehmen) nach längerer Wartezeit zur Isaak Kathedrale/Hotel Astoria.

Stadtrundgang auf eigene Faust: Isaakskathedrale, Eherner Reiter, Admiralty Embakement, Palace Bridge, Rostral'naya Kolonna, Palace Square mit Alexandersäule, Kempinski Hotel Moika 22, entlang der Moika, Main Imperial Stables, Auferstehungskirche, Nevsky Avenue nach Osten bis zur Anitschkow-Brücke, zurück nach Westen, Gostiny Dwor (neues Einkaufszentrum an der Nevsky Avenue), Kasaner Kathedrale, Cappuccino-Pause im Hotel Astoria. 16:30 Uhr mit Transferbus zur Princess Anastasia (Passkontrolle, Departure Card, Boarding Card). 

(Back on Board: 17:30, Departure from St. Petersburg um 18:00)

Von 18 - 20 Uhr Dinner (Buffet) im Restaurant Princess Garden. Show Bar Columbus mit "Milano Show" und St. Petersburg theatre ballet "Music-Hall" von 22 - 23 Uhr.

Nachtfahrt von St. Petersburg nach Helsinki und Tagesfahrt von Helsinki nach Tallinn.

 

Meine Reise nach Sankt Petersburg 3. - 5. 8.2014

 

Frontseite der Isaakskathedrale – die größte Kirche Sankt Petersburgs und einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt, 1848 -1858 vollendet
Frontseite der Isaakskathedrale – die größte Kirche Sankt Petersburgs und einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt, 1848 -1858 vollendet
Innenraum der Isaakskathedrale
Innenraum der Isaakskathedrale

Tag 4: Mo. 27.08.2018

Tallinn/Estland - (Arrival Time in Helsinki 7:00 Uhr). Arrival Time in Tallinn 12:30 Uhr. 

8:00 Bord-Frühstück, Informationen zu Tallinn durch Reiseleiterin Milena  (12:30 im Cinema II, Deck 8),

Ausschecken und Passformalitäten (Boarding Card, Reisepass). Zu Fuß in 15 Minuten vom Hafen in die Stadt.

Pikk, Rathaus mit Rathausplatz, Dunkri, Lühike jalg, Talliner Dom, Aussichtsplattformen Patkuli Viewing Platform und Kohtuotsa Viewing Platform, Alexander-Newski-KathedralePierre Chocolaterie.

Zu Fuß zum Hafen zur Princess Anastasia (Passkontrolle, Boarding Card).

(Back on Board: 17:30, Departure from Tallinn um 18:30)

Abendessen an Bord im italienischen Restaurant Napoli Mia (A La Carte: Zucchini-Pastete mit Bavera-Rotwein) von 19 - 21 Uhr.

Show Bar Columbus mit "Milano Show" und St. Petersburg theatre ballet "Music-Hall" von 22 - 23 Uhr.

Nachtfahrt von Tallinn nach Stockholm

 

Meine Reise nach Tallinn am 6. und 7.8.2014 und ins Baltikum

 

Auf dem obersten Deck der "Princess Anastasia", bei herrlichem Sonnenschein die Überfahrt von Helsinki nach Tallinn
Auf dem obersten Deck der "Princess Anastasia", bei herrlichem Sonnenschein die Überfahrt von Helsinki nach Tallinn
Gang von Bord der "Princess Anastasia"
Gang von Bord der "Princess Anastasia"
Tallinn, Blick von der Patkuli Viewing Platform nach Nordosten mit der Olaikirche
Tallinn, Blick von der Patkuli Viewing Platform nach Nordosten mit der Olaikirche
Tallinn, Blick von der Kohtuotsa Viewing Platform nach Osten
Tallinn, Blick von der Kohtuotsa Viewing Platform nach Osten
Die neue Skyline von Tallinn. Dominierend sind die Zwillingstürme des Swissôtel Tallinn
Die neue Skyline von Tallinn. Dominierend sind die Zwillingstürme des Swissôtel Tallinn
Zurück zur "Princess Anastasia"
Zurück zur "Princess Anastasia"
Auf der Kreuzfahrtfähre "Princess Anastasia" im Hafen von Tallinn/Estland vor dem abendlichen Auslaufen am 27. 8. 2018
Auf der Kreuzfahrtfähre "Princess Anastasia" im Hafen von Tallinn/Estland vor dem abendlichen Auslaufen am 27. 8. 2018
Blick von der "Princess Anastasia" auf das moderne Tallinn im Abendsonnenschein
Blick von der "Princess Anastasia" auf das moderne Tallinn im Abendsonnenschein
Abendessen an Bord im italienischen Restaurant Napoli Mia (A La Carte: Zucchini-Pastete mit Bavera-Rotwein)
Abendessen an Bord im italienischen Restaurant Napoli Mia (A La Carte: Zucchini-Pastete mit Bavera-Rotwein)

Tag 5: Di. 28.08.2018

Stockholm/Schweden - Arrival Time in Stockholm 9:30 Uhr SWE/10:30 SPB. Frühstück an Bord um 8:00 Uhr.

Informationen zu Stockholm durch Reiseleiterin Milena (10:30 im Cinema II, Deck 8). Auschecken und Passformalitäten (Boarding Card, Reisepass). Bustransfer vom Hafen zum Königsschloss.

Stadtrundgang: Stockholmer Schloss, Altstadt mit Nobelmuseum, Bundesbehörde Rosenbad, Sergels torg mit Fontäne, Königliches Dramatisches Theater, Cappuccino-Pause im Grand Hotel. Bustransfer zur Princess Anastasia um 15:30 Stockholm-Zeit (Passkontrolle, Boarding Card)

(Back on Board: SWE 16:30 , Departure from Stockholm um SWE 17:30/SPB 18:30)

Abendessen an Bord im italienischen Restaurant Napoli Mia (A La Carte: Pasta mit Bavera-Rotwein, Dessert) von 19 - 21 Uhr.

Show Bar Columbus mit "Milano Show" und St. Petersburg theatre ballet "Music-Hall" von 22 - 23 Uhr.

Nachtfahrt von Stockholm nach Helsinki

 

Zufahrt nach Stockholm, Blick vom Brückendeck der "Princess Anastasia"
Zufahrt nach Stockholm, Blick vom Brückendeck der "Princess Anastasia"
Platz Sergels Torg
Platz Sergels Torg
Blick vom Nationalmuseum zum Königsschloss Stockholm und die Altstadt (Gamla Stan)
Blick vom Nationalmuseum zum Königsschloss Stockholm und die Altstadt (Gamla Stan)
Duet Revolution in der Show Bar Columbus
Duet Revolution in der Show Bar Columbus

Tag 6: Mi. 29.08.2018

Helsinki/Finnland - Arrival Time in Helsinki 11:30 Uhr. Frühstück an Bord um 9:00 Uhr. Informationen zu Helsinki und Rückflug am nächsten Morgen durch Reiseleiterin Milena im Cinema II, Deck 8). Auschecken und Passformalitäten (Boarding Card, Reisepass). Zu Fuß ohne Gruppe zum Hotel Clarion und Einchecken im Hotel (Zimmer 13. Stock)

Stadtrundgang: Felsenkirche (Temppeliaukio-Kirche), Kongresszentrum Finlandia-Halle (Architekt: Alvar Aalto), Coffeeshop Sinisen Huvilan Kahvila am Toolonlahti gegenüber der Finnischen Nationaloper, Fußgängerbrücke über Bahngleise, Blick auf Kallio Church, vorbei am Botanischen Garten, Dom zu Helsinki, Helsinki Hauptbahnhof (Allegro Hochgeschwindigkeitszug), Kaufhaus Stockmann, Abendessen im Ristaurante Pizzeria Dennis Bulevardi. Zum Hotel und letzte Nacht in Helsinki.

 

Einfahrt der MS Princess Anastasia in den Westhafen von Helsinki, im Hintergrund das Hotel Clarion
Einfahrt der MS Princess Anastasia in den Westhafen von Helsinki, im Hintergrund das Hotel Clarion
Dom zu Helsinki, von Westen gesehen
Dom zu Helsinki, von Westen gesehen

Tag 7: Do. 30.08.2018

Rückflug von Helsinki nach Düsseldorf

Aufstehen um 4:30, 5:15 Treffen in der Hotellobby, 5:30 Transfer mit dem Bus zum Flughafen, automatisches Einchecken, Flug von Helsinki nach Düsseldorf mit FINNAIR von 07:40 bis 09:05 (Airbus A321, Seat 29F),

10:10 Parkvogel Shuttle-Bus vom Terminal zum Parkplatz 26, mit dem Privatauto (Ford Mondeo) nach Aachen, Ankunft gegen 12 Uhr.

 

Erinnerung an Stockholm und die Fahrt durch die Schären am 3. 7. 2010,

zusammen mit Almut, Claudia und Jörg, Gitti und Klaus

Quellen

  

Links: Wikipedia Enzyklopädie und andere Quellen aus dem Internet

Fotos: Alle Fotos wurden von mir mit einer Canon G1X und einem Smartphone Samsung Galaxy S7 aufgenommen.

Die Aufnahmen von 2010 sind mit einer Panasonic TZ5 aufgenommen worden.

Copyright aller Fotografien bei Frank Rother

Kerstin Rother-Schäfer und Christoph Schäfer fotografierten mit dem Smartphone Samsung Galaxy S8.