Burj Al Arab, Eingangshalle des Luxushotels
Burj Al Arab, Eingangshalle des Luxushotels

_____________________________________________________________

 

D U B A I - Vereinigte Arabische Emirate

 

vom 21. 02. bis 25. 02. 2016 und vom 05. 03. bis 09. 03. 2016

_____________________________________________________________

 

Individualreise

Zum Vergrößern und Anpassen der Fotos an die Seite bitte auf die Fotos klicken!

Im Text können unterstrichene Links in blauer Farbe zu Querverweisen im Internet angeklickt werden.

Der 4. Tag in Dubai am 5.3.2016

In Deira, im alten Stadtteil von Dubai, Dhaus auf dem Creek, Gold Souk und Spice Souk

 

Sonnenuntergang am Deira Creek
Sonnenuntergang am Deira Creek
Dubai Marina, rechts Marina Hotel Apartments
Dubai Marina, rechts Marina Hotel Apartments

Der 6. Tag in Dubai am 7.3.2016

Deira, Burj al Arab

 

Blick von Deira über den Creek zum Stadtteil Al Bastakiya
Blick von Deira über den Creek zum Stadtteil Al Bastakiya

Glanzvoller Abschied von Dubai, das Burj al Arab

(aus einer Email vom 7.3.2016 an Verwandte, Freunde und Bekannte)

 

Ihr Lieben,

heute Nachmittag und Abend fand der Höhepunkt meiner Reise nach Dubai statt, der Besuch des Sieben-Sterne-Luxus-Hotels Burj Al Arab 

Schon am 24.2. hatte ich auf der Website des Hotels eine Reservierung für heute um  16:30 Uhr zum „afternoon tea“ vorgenommen, was mir die Hoteldirektion auch an demselben Tag bestätigte. 

Also "warf ich mich heute Mittag in Schale", sportlich elegant, wie der Dress Code des Hotels es wünschte.
Um 15:30 Uhr war ich mit Metro und Bus am Welcome Centre angekommen. Mein Name und meine Confirmation Number wurden sorgfältig geprüft, und dann durfte ich die letzten 10 Minuten zu Fuß gehen, war ich doch weder im Rolls Royce noch  Bugatti vorgefahren.
Und jetzt will ich euch nicht länger auf die Folter spannen, seht euch die Eingangshalle an, die mich atemlos machte.

Um 16 Uhr wurden die Gäste namentlich aufgerufen, und dann schwebte der Aufzug mit Sicht auf den Persischen Golf lautlos hinauf in über 200 Meter Höhe bis zum Restaurant SkyView.
Das freundliche Service-Personal führte mich an einen Tisch an der Fensterfront mit grandioser Aussicht auf The Palm Jumeirah. Alle anderen Gäste waren als Paar oder zu zweit bzw. als kleine Gruppe gekommen. Ich vermisste in diesem Augenblick ganz stark eine Begleitung. Aber dann stellte ich mir vor - wie so oft in solchen Momenten -, dass meine Almut mir gegenüber sitzt, und so begann eine leise Zwiesprache, und ich genoss meine Situation hier oben. Der Ober erläuterte mir den Ablauf der Veranstaltung und die Speisen auf der Karte. Und dann wurde aufgetragen... Während des Essens hörten wir Harfenklänge...

 

Blick vom Restaurant SkyView auf Yachthafen und Jumeirah Beach Hotel
Blick vom Restaurant SkyView auf Yachthafen und Jumeirah Beach Hotel

Ein letzter Blick zur untergehenden Sonne,...dann wird die Kreditkarte gezückt...
der Fahrstuhl gleitet lautlos nach unten,...und dann beginnt ein Schwelgen in Farben und Formen,...ein Rausch für die Sinne. ...

Liebe Grüße, Frank.

 

Der 7. Tag in Dubai am 8.3.2016

Dau-Kaianlagen in Deira

 

Dhaus an den Kaianlagen von Deira
Dhaus an den Kaianlagen von Deira

__________________________________________________

Quellen:

Wikipedia Enzyklopädie und andere Internet-Quellen

Marco Polo Reiseführer Dubai, 3. aktualisierte Auflage 2014

Fotos: Alle Fotos und Videoclips wurden von mir mit einer Canon G1X und einem Smartphone Samsung Galaxy S3 aufgenommen.