Mixen des Mojito-Cocktails in der Musikbar "Café de Paris"
Mixen des Mojito-Cocktails in der Musikbar "Café de Paris"

_________________________________________________________

 
K U B A  -  Inselstaat in der Karibik

 

29. 11. - 20. 12. 2015

 

Teil 3: Havanna

_________________________________________________________

 

Individualreise zusammen mit Bernd Thyerlei

Zum Vergrößern und Anpassen der Fotos an die Seite bitte auf die Fotos klicken!

Im Text können unterstrichene Links in blauer Farbe zu Querverweisen im Internet angeklickt werden.

 

Tag 18: Mittwoch, 16.12.2015

Rückreise mit Taxi von Meliá Buenavista nach Havanna (Abfahrt: 12:30 Uhr, Fahrerwechsel in Santa Clara: 14:00, Ankunft in Havanna: 17:30 Uhr)

Abendessen im Paladar Paseo de Martí, Tisch auf Balkon, Chicken

Café de Paris

Tag 19: Donnerstag, 17.12.2015

Streifzüge durch Havanna: Calle Obispo, Avenida Bélgica, "Buena Vista Social Club" und Bar im Erdgeschoss, Gran Teatro de Habana, El Capitolio, Malecón.

Abendessen: Paladar Paseo de Martí, Innenraum, Kaninchen

Treffen mit Milagro 20:00

 

Hotel Marques de Prado Ameno/Hotel Florida in der Altstadt von Havanna

Patio des Hotels Florida in Havanna
Patio des Hotels Florida in Havanna
Dach des Patios vom Hotel Marques de Prado Ameno
Dach des Patios vom Hotel Marques de Prado Ameno

Erster Streifzug durch Habana Vieja

Gran Teatro de la Habana
Gran Teatro de la Habana
 Gran Teatro de la Habana und Parque Central
Gran Teatro de la Habana und Parque Central
Blick vom Parque Central auf El Capitolio. 1929 als Sitz der Legislative gebaut.  In der äußeren Form ist der im Stile des Klassizismus errichtete Bau wie das US-amerikanische Kapitol in Washington, D.C. dem Petersdom in Rom nachempfunden.
Blick vom Parque Central auf El Capitolio. 1929 als Sitz der Legislative gebaut. In der äußeren Form ist der im Stile des Klassizismus errichtete Bau wie das US-amerikanische Kapitol in Washington, D.C. dem Petersdom in Rom nachempfunden.
Das Kapitol wird z.Zt. restauiert und soll ab 2018 wieder als Parlamentsgebäude dienen.
Das Kapitol wird z.Zt. restauiert und soll ab 2018 wieder als Parlamentsgebäude dienen.
Paseo de Martí
Paseo de Martí
Castillo de los Tres Reyes del Morro
Castillo de los Tres Reyes del Morro


Der Malecón in der Abendsonne
Der Malecón in der Abendsonne

Tag 20: Freitag, 18.12.2015

Streifzug durch Havanna: Iglesia de San Francisco el Nuevo o de San Agustín, Plaza Vieja mit Barbesuch im 0bergeschoss (Don Eduardo Alegre), Stelzenläufer, zum Hafen, Lunch im Hotel Armadores de Santander, Terrasse im Obergeschoss, Iglesia de Paula, neue Bierbrauerei, Markthalle, zurück durch die Calle San Ignacio zum Kreuzfahrtterminal (Terminal Sierra Maestra).

20:30 - 23:30 Uhr: Abendessen und Show "Buena Vista Social Club"

 

Zweiter Streifzug durch Habana Vieja

Vor der Iglesia de San Francisco el Nuevo o de San Agustín (links), Calle Cuba
Vor der Iglesia de San Francisco el Nuevo o de San Agustín (links), Calle Cuba
Kirchenschiff der Iglesia de San Francisco el Nuevo o de San Agustín
Kirchenschiff der Iglesia de San Francisco el Nuevo o de San Agustín
Museo Historico de las Ciencias Carlos J. Finlay
Museo Historico de las Ciencias Carlos J. Finlay
In der Calle Cuba
In der Calle Cuba

Plaza Vieja, Westseite
Plaza Vieja, Westseite
Plaza Vieja, Nordseite
Plaza Vieja, Nordseite
Plaza Vieja, Ostseite. Rechts Café Escorial mit kubanischen Kaffeespezialitäten
Plaza Vieja, Ostseite. Rechts Café Escorial mit kubanischen Kaffeespezialitäten

Stelzenläufer auf der Plaza Vieja
Stelzenläufer auf der Plaza Vieja
Blick von der Restaurant-Terrasse des Hotels Armadores de Santander auf die griechisch-orthodoxe Kirche Nuestra Señora de Kazán
Blick von der Restaurant-Terrasse des Hotels Armadores de Santander auf die griechisch-orthodoxe Kirche Nuestra Señora de Kazán
Blick auf den Hafen und die Anlegestelle der Personenfähre nach La Regla
Blick auf den Hafen und die Anlegestelle der Personenfähre nach La Regla

Unser Besuch der Traditionales de los 50. Proyecto de música cubana am 18.12.2015, 20:30 bis 23:00
Tradicionales de los 50. Proyecto de música cubana

Fotostream zu Tradicionales de los 50. Proyecto de música cubana

Tag 21: Samstag, 19.12.2015

Auf den Spuren von Ernest Hemmingway - Hotel Ambros Mundos, Zimmer 411, Stadtrundgang vom Palacio de los Capitanes Generales bis zum überfluteten Malecon: Castillo de la Real Fuerza, Reservierung eines Tisches im Paladar von Tamara in der Cuba Tacón, Plaza de la Catedral, Bodeguita del Medio, Museo de la Revolución (ehemaliger Präsidentenpalast), Museo Nacional de Bellas Artes, Hotel Sevilla, Dachgeschoss, durch das Viertel westlich des Paseo de Martí zum Malecón (überflutete Promenade). Mit Taxi Pontiac von 1941 zum Hotel.

Abendessen bei Tamara

21:00 Café de Paris, Milagro & Co.

 

Dritter Streifzug durch Habana Vieja

Palacio de los Capitanes Generales
Palacio de los Capitanes Generales

Museo de la Revolución (ehemaliger Präsidentenpalast)
Museo de la Revolución (ehemaliger Präsidentenpalast)
Museo Nacional de Bellas Artes
Museo Nacional de Bellas Artes
Museo de la Revolución
Museo de la Revolución
Museo Nacional de Bellas Artes
Museo Nacional de Bellas Artes
Blick vom Dachgeschoss des Hotels Sevilla auf Centro Habana
Blick vom Dachgeschoss des Hotels Sevilla auf Centro Habana

Paseo de Martí
Paseo de Martí
Central Habana im Regen
Central Habana im Regen

In der Musikbar "Café de Paris"

Tag 22: Sonntag, 20.12.2015

Packen, Koffer im Hotel abgestellt, Mit Bernd und Milagro im Restaurant Europa,

16:00 Uhr Taxi zum Airport José Martí

 

Im Restaurant Europa, Calle Obispo - Abschied von Kuba (6 Fotos von Bernd.Th)

Tag 23: Montag, 21.12.2015

In Deutschland

__________________________________________________

Quellen:

Wikipedia Enzyklopädie

Frank-Peter Herbst: Cuba (Reise Know-How), 9., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage, Bielefeld 2015

Reiseunterlagen der Reise-Agentur Cuba Star Travel, Berlin

Fotos: Alle Fotos wurden von mir mit einer Canon G1X, einer Panasonic Lumix FZ50 und einem Samsung Galaxy S3 aufgenommen. Bernd Thyerlei fotografierte mit einer Canon G10 und stellte 19 Fotos zur Verfügung.

 

 

In Kuba 4 zeigt der Fotograf Bernd Thyerlei seine Werke
Bernd Thyerlei: Mein Blick auf Kuba