Santiago de Cuba
Santiago de Cuba

_________________________________________________________

 
K U B A  -  O R I E N T E

 

10. 01. - 04. 02. 2018

 

Teil 2: Reise durch Ost-Kuba: Camagüey - Bayamo -

Santiago de Cuba  

_________________________________________________________

 

Individualreise zusammen mit Bernd Thyerlei

Zum Vergrößern und Anpassen der Fotos an die Seite bitte auf die Fotos klicken!

Im Text können unterstrichene Links in blauer Farbe zu Querverweisen im Internet angeklickt werden.

Stadtplan von Camagüey (mit Sehenswürdigkeiten)

Tag 7: Di. 16.01.2018

Stadtrundgang durch Camagüey: Friedhof Santo Cristo de Buen Viaje - Plaza del Carmen mit der Kunstgalerie Martha Jiménez (berühmte Bronzefiguren auf dem Platz)- Teatro Principal de Camagüey (Probe aus Don Quijote)- Centro de Convenciones Santa Cecilia - Mittagessen im Restaurant melange - Abendessen im Restaurant 1800 - Ignacio Agromonte Park

 

Camagüey, Wohnzimmer unseres Hostal CasAlta (Casa Particular)
Camagüey, Wohnzimmer unseres Hostal CasAlta (Casa Particular)
Camagüey, Häuserfassade
Camagüey, Häuserfassade

Tag 8: Mi. 17.01.2018

Treffen mit unserem Reiseleiter Silvio in unserem Hostal CasAlta und Erkundung der "Stadt der Kirchen und Plätze".  Camagüey besitzt einen der besterhaltenen historischen Stadtkerne der Insel, ein ausgedehntes System von Plätzen und Plätzchen; seit 2008 ist das historische Zentrum von Camagüey UNESCO-Weltkulturerbe. 

Stadtrundgang mit Besichtigung des Geburtshauses von Carlos Juan Finley, der den Moskito als Überträger des Gelbfiebers entdeckte, danach Museo Casa Natal de Ignacio Agramonte, kubanischer Freiheitskämpfer während des Unabhängigkeitskampfes gegen Spanien (1868–1878) Nach kurzer Mittagspause in einer Bäckerei Rundgang durch den Ostteil von Camagüey zusammen mit dem Fotografen José Gabriel Martínez aus Camagüey: aufgegebenes Industriegelände, Iglesia del Sagrado Corazón de Jesús - ("kaltes") Abendessen beim "Italiener", anschließend in der Bar des Restaurants melange und kubanische Musik in der Casa de la Trova am Ignacio Agramonte Park  

 

Camagüey, Blick vom Turm der Iglesia Catedral nach Norden (Ignacio Agramonte Park, Iglesia De Nuestra Señora De La Merced (links)
Camagüey, Blick vom Turm der Iglesia Catedral nach Norden (Ignacio Agramonte Park, Iglesia De Nuestra Señora De La Merced (links)
In der Bar des Restaurants melange, wo vorzügliche Cocktails gemixt werden (Mojito und Pina Colada)
In der Bar des Restaurants melange, wo vorzügliche Cocktails gemixt werden (Mojito und Pina Colada)

Tag 9: Do. 18.01.2018

Fahrt von Camagüey nach Bayamo: Zuckerrohrfelder östlich von Camagüey - Bayamo (Hostal Villa La Paz) - Mittagessen im Paladar San Carlos - Stadtrundgang durch Bayamo -  Casa Natal De Carlos Manuel De Céspedes - Verabschiedung der Baseballmannschaft Alazanes de Granma zum Spiel gegen Las Tunas - Abendessen im Paladar San Carlos

 

Hasta la victoria, Siempre [Patria o Muerte] (aus einem Abschiedsbrief von Che Guevara an Fidel Castro)
Hasta la victoria, Siempre [Patria o Muerte] (aus einem Abschiedsbrief von Che Guevara an Fidel Castro)

Che Guevara, marxistischer Revolutionär, Guerillaführer, Arzt und Autor

 

Tag 10: Fr. 19.01.2018

Fahrt von Bayamo nach Santiago de Cuba:

Hostal Girasol, Calle Santa Rita - Santiago de Cuba

 

Ochsenkarren bei Bayamo
Ochsenkarren bei Bayamo
Santiago de Cuba, Santa Basílica Metropolitana Iglesia Catedral (Blick von der Dachterrasse des Hotels Casa Granda)
Santiago de Cuba, Santa Basílica Metropolitana Iglesia Catedral (Blick von der Dachterrasse des Hotels Casa Granda)
Nächtliches Straßenbild in Santiago de Cuba (Calle Joaquín Castillo Duany)
Nächtliches Straßenbild in Santiago de Cuba (Calle Joaquín Castillo Duany)

Stadtplan von Santiago de Cuba (mit den besuchten Orten und Sehenswürdigkeiten)

 

Tag 11: Sa. 20.01.2018

Stadtrundfahrt durch Santiago de Cuba: Cementerio Santa Ifigenia - Castillo de San Pedro de la Roca (Castillo de Morro)Kaserne Moncada (Museo 26 de Julio) - Monumental Complex Antonio Maceo - Wallfahrtsort El  Cobre mit der Virgen de la Caridad del Cobre - Fußgänger-Einkaufsstraße José Antonio Saco - Casa de la Trova (Hier entstand das erste und urtypische afrokubanische Musikhaus für den Urtypus der kubanischen Musik, den Son Cubano.) - Jazz-Festival im Iris Jazz Club mit Bobby Carcassés und Iván Acosta

 

Cementerio Santa Ifigenia, ein Nationaldenkmal Kubas

Friedhof Santa Ifigenia mit dem Mausoleum für José Martí
Friedhof Santa Ifigenia mit dem Mausoleum für José Martí

Auswahl der beigesetzten Persönlichkeiten

José Martí - Carlos Manuel de Céspedes - Fidel Castro - Frank País - Compay Segundo

 

Video: Vocal Vidas im Castillo del Morro, Aufnahme von Frank Rother

Platz der Revolution: Reiterdenkmal von Antonio Maceo und 23 Macheten zur Erinnerung an den 23. März 1878 (Erneuerung des kubanischen Freiheitskampfes um die Unabhängigkeit von den Spaniern)
Platz der Revolution: Reiterdenkmal von Antonio Maceo und 23 Macheten zur Erinnerung an den 23. März 1878 (Erneuerung des kubanischen Freiheitskampfes um die Unabhängigkeit von den Spaniern)

Wallfahrtsort El Cobre

Santiago de Cuba, Blick von Padre Pico Steps nach Norden (Calle Hospital)
Santiago de Cuba, Blick von Padre Pico Steps nach Norden (Calle Hospital)
Santiago de Cuba, Calle Santo Tomás (Blick nach Norden)
Santiago de Cuba, Calle Santo Tomás (Blick nach Norden)

Jazz-Festival im Iris Jazz Club

Video: Jazz-Festival in Santiago de Cuba: Bobby Carcassés, Iván Acosta u.a. im Iris Jazz Club. Aufnahme: Frank Rother

Tag 12: So. 21.01.2018

Stadtrundgang durch Santiago de Cuba: Casa de la Cultura mit Santería-Tanz - Mittagspause im Hotel Casa Granda - Am Malecón - Kubanischer Abend in der Casa de la Trova

 

Santeríaeine synkretistische, afroamerikanische Hauptreligion in Kuba

Orishas, Götter der kubanischen Santería

 

Yusimi Moya Rodriguez, Orisha Dance From Cuba Video 1  Video 2  Video 3

 


Santería-Tanz in der Casa de la Cultura in Santiago de Cuba am 21.1.2018, Video: Frank Rother

Terrassen-Café-Bar im Hotel Casa Granda, Santiago de Cuba
Terrassen-Café-Bar im Hotel Casa Granda, Santiago de Cuba

Am Malecón von Santiago de Cuba

Am Malecón von Santiago de Cuba
Am Malecón von Santiago de Cuba

Kubanischer Abend mit Son und Tanz in der Casa de la Trova in Santiago de Cuba

Xiomara Vidal

Francisco Ulloa y su piquete

Video: Francisco Ulloa y su piquete. Aufnahme von Frank Rother


Balkon der Casa de la Trova und Blick in die Calle Heredia
Balkon der Casa de la Trova und Blick in die Calle Heredia

Tag 13: Mo. 22.01.2018

Stadtrundgang durch Santiago de Cuba - Beobachtung des Autobustransports - Abends in die Casa de la Trova und in das Thomas Yadira Restaurant zum Cocktail

 

Camión, ein umgebauter Oldtimer-Truck
Camión, ein umgebauter Oldtimer-Truck

Tag 14: Di. 23.01.2018

Früher Vormittag vor dem Frühstück: Stadtrundgang alleine durch Santiago de Cuba zum Malecón und in die Markthalle (Coro Orfeón Santiago de Cuba)- Besuch des Museo Del Ron - Besuch der Casa de Don Diego Velázquez (alleine) - Mittags (und abends) im Restaurant Thoms Yadira - Casa de la Trova - Abschied von Santiago de Cuba im Parque Céspedes

 

Patio der Casa de Don Diego Velázquez, erbaut 1516-19, ältestes Haus Kubas
Patio der Casa de Don Diego Velázquez, erbaut 1516-19, ältestes Haus Kubas

Fortsetzung Teil 3: Reise durch Ost-Kuba:

Baracoa - Holguín - Gibara