_____________________________________________________________

 

 M I T T E L D E U T S C H L A N D - B E R L I N

 

Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin

 

 

vom 1. bis 22. 09. 2021

 

 

Teil 2: Dresden, Leipzig, Halle, Dessau, Wörlitz, Wittenberg

_____________________________________________________________

 

Individualreise mit eigenem Auto

Siehe auch meine Reisen nach Dresden 2006/2008, 2016 und 2020

 

Tag 8: Mi. 08. 09. 2021 – Von Chemnitz nach Dresden

Nachmittags und abends: Zu Fuß vom Leonardo-Hotel in die Altstadt. Stadtrundgang und Abendessen im Burger-Restaurant Hans im Glück.

 

Riesenrad Wheel of Vision auf dem Postplatz, 55 m Höhe
Riesenrad Wheel of Vision auf dem Postplatz, 55 m Höhe

Tag 9: Do. 09. 09. 2021 – Dresden

Frühstück im Restaurant Max Altstadt. Um 11:00 Uhr Besuch des Grünen Gewölbes im Residenzschloss (mit Zeitkarte, Fotografieren streng verboten, deshalb hier nur virtueller Panoramarundgang und Wikipedia-Beschreibung).

Um ca. 13:30 Uhr verkürzter Besuch der Gemäldegalerie Alte Meister (wegen Eröffnung der Ausstellung Jan Vermeer mit Staatsgästen: mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte und dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer)

 

Abendessen im Restaurant Sushi & Wein, Dresden-Altstadt, Maxstraße 1

 

Wandbild (Ausschnitt) an der Westseite des Kulturpalastes: "Der Weg der roten Fahne", 1969. Farbglas auf Betonplatten, die elektrostatisch beschichtet wurden
Wandbild (Ausschnitt) an der Westseite des Kulturpalastes: "Der Weg der roten Fahne", 1969. Farbglas auf Betonplatten, die elektrostatisch beschichtet wurden

Gemäldegalerie Alte Meister

Sixtinische Madonna von Raffael

Sixtinische Madonna von Raffael, Öl auf Leinwand 256 × 196 cm, 1512/13
Sixtinische Madonna von Raffael, Öl auf Leinwand 256 × 196 cm, 1512/13
Giorgione/Tizian: Schlummernde Venus, 108,5 × 175 cm, 1510
Giorgione/Tizian: Schlummernde Venus, 108,5 × 175 cm, 1510
Zum Abendessen im Sushi & Wein, Dresden-Altstadt
Zum Abendessen im Sushi & Wein, Dresden-Altstadt

Tag 10: Fr. 10. 09. 2021 – Von Dresden über Moritzburg nach Leipzig

Vormittags: Autofahrt nach Moritzburg, Spaziergang zum Schloss Moritzburg.

Weiterfahrt nach Leipzig und Besichtigung des Völkerschlachtdenkmals. 

3 Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel Ibis Leipzig City, Reichsstraße 17 (Keine Zufahrtmöglichkeit mit Navihilfe zum Hotel über die Straße Am Hallischen Tor! Erst ein kurzzeitiges Abstellen des Autos im benachbarten Parkhaus Höfe am Brühl und Nachfragen im Hotel Ibis führte zum Erfolg: Anfahrt zum Hotel nur über Tröndlinring, Goethestraße und Brühl. Abstellen des Autos im hoteleigenen Parkhaus, Einfahrt Brühl)

Erster Stadtrundgang durch Leipzig, Abendessen im berühmten Auerbachs Keller

 

Schloss Moritzburg mit Schlossteich, Blick von Südwesten
Schloss Moritzburg mit Schlossteich, Blick von Südwesten

Völkerschlachtdenkmal Leipzig

Völkerschlachtdenkmal, Einweihung 1913, Höhe 91 m
Völkerschlachtdenkmal, Einweihung 1913, Höhe 91 m

Auerbachs Keller (Homepage)  (Wikipedia)

 

Mit der Szene Auerbachs Keller im "Faust" setzte Goethe seinem Studentenlokal und der Stadt ein literarisches Denkmal:

„Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute.“

 

Siehe auch meine Reise nach Leipzig 2006/2008

 

 

Tag 11: Sa. 11. 09. 2021 – Leipzig

Mittagessen im Burger-Restaurant "Hans im Glück", Augustusplatz 14

Abendessen im Veganen Restaurant Quai Simply Vegan, Münzgasse 18-20

 

 

Thomanerchor Leipzig "Weihnachtsoratorium (Kantate I)" Johann Sebastian Bach (MDR 1999) (aus der Nikolaikirche Leipzig)

Thomanerchor Leipzig "Matthäus-Passion" Johann Sebastian Bach 1998 (aus der Thomaskirche Leipzig)

Thomanerchor Leipzig "h-moll-Messe" Johann Sebastian Bach (BWV 232) (aus der Thomaskirche Leipzig)

Alle drei Oratorien mit dem Gewandhausorchester Leipzig, Leitung: Thomaskantor Georg Christoph Biller

Tag 12: So. 12. 09. 2021 – Leipzig

Frühstück im Café Gloria mit Blick auf die Thomaskirche

11:00 Bruckner-Matineekonzert im Gewandhaus (Rang Mitte, Eingang E, Reihe 4, Platz 20, 39 EUR)

Mittagessen im indischen Restaurant Indian Crown

Hauptbahnhof Leipzig mit Abstellgleis 24 für historische Lokomotiven

 

City-Hochhaus (Panorama Tower)

Leipzig Hauptbahnhof

 

 

 

Leipzig, Marktplatz mit Altem Rathaus (Stadtgeschichtliches Museum) (rechts), und Einkaufszentrum Marktgalerie (links)
Leipzig, Marktplatz mit Altem Rathaus (Stadtgeschichtliches Museum) (rechts), und Einkaufszentrum Marktgalerie (links)

 

Gewandhaus (Konzerthaus)

Gewandhausorchester Leipzig 

Kurt Masur, 1970-1996 Gewandhauskapellmeister

 

Programm des Matineekonzerts am 12.9.2021

MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor

Dennis Russel Davis, Dirigent

Anton Bruckner,  6. Sinfonie

Arvo Pärt, "SALVE REGINA" für Chor, Celesta und Streichorchester. "DA PACEM, DOMINE" 

 

Videoaufnahme der 6. Sinfonie mit Kent Nagano und dem SWR Symphonieorchester

 

Bernhard Heisig (1925-2011)  Václav Neumann, Dirigent (1920-1995)

Walter Womacka, Maler (1925-2010)

Ulrich Hachulla, Maler, geb. 1943

Ronald Paris (1933-2021)

Willi Sitte, Maler (1921-2013)

 

Gemälde von DDR-Künstlern, 2021 ausgestellt im Gewandhaus-Konzertgebäude

Promenaden im Leipziger Hauptbahnhof (Sonntag 12.9.2021)
Promenaden im Leipziger Hauptbahnhof (Sonntag 12.9.2021)

Tag 13: Mo. 13. 09. 2021 – Von Leipzig über Halle (Saale) und Dessau nach Wörlitz

Drei Stunden Aufenthalt am späten Vormittag in Halle (Saale), Spaziergang vom Parkplatz Friedemann-Bach-Platz vor der Moritzburg vorbei am Dom zu Halle und Händel-Haus ins Stadtzentrum/Marktplatz (Frühstück im Restaurant/Café Rossini) und zurück, Kaffeetrinken in der Cafeteria des Kunstmuseums Moritzburg.

Weiterfahrt nach Dessau und Besuche der Meisterhäuser und des Bookshops des Bauhauses

Weiterfahrt nach Wörlitzer Park mit etwa einstündiger Besichtigung des Parks. Abendessen und zwei Übernachtungen im Gasthof "Zum Hauenden Schwein", Erdmannsdorffstraße 69 (mit freiem Hotelparkplatz)

 

Bauhaus Museum Dessau, längste Wirkungsstätte des 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründeten Bauhaus mit Forschung und Museum
Bauhaus Museum Dessau, längste Wirkungsstätte des 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründeten Bauhaus mit Forschung und Museum

UNESCO Gartenreich Dessau Wörlitz

Tag 14: Di. 14. 09. 2021 – Wörlitz, Ausflug nach Wittenberg

UNESCO Gartenreich Dessau Wörlitz

Park- und Seenlandschaft des Wörlitzer Gartenreichs
Park- und Seenlandschaft des Wörlitzer Gartenreichs

Lutherstadt Wittenberg (Wikipedia) (Homepage)

Lutherstadt Wittenberg. Marktplatz mit Stadtkirche St. Marien, Rathaus, Lutherdenkmal und Melanchthondenkmal (links)
Lutherstadt Wittenberg. Marktplatz mit Stadtkirche St. Marien, Rathaus, Lutherdenkmal und Melanchthondenkmal (links)
Lutherstadt Wittenberg, Schloss mit Schlosskirche
Lutherstadt Wittenberg, Schloss mit Schlosskirche

Tag 15: Mi. 15. 09. 2021 – Von Wörlitz nach Berlin

Sechs Übernachtungen im Landmark Eco Hotel, Gervinusstraße 24, Berlin-Charlottenburg, Benutzung des Hotelparkplatzes. Frühstücken bei Baguetterie Magnifique, Damaschkestraße 36, bzw. Was Gesundes, Joachim-Friedrich-Straße 27. Abendessen mit Bernd.Th im Sushi-Restaurant Sayuri, Kurfürstendamm 137